Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Schneller Versand
Trusted Shops Zertifizierung
Persönliche Beratung: 07634 5948960

Francois Guy

Neben dem Absinthe wurden in Frankreich 1915 auch alle Anisspirituosen verboten, was für zahlreiche Brennereien das Aus bedeutete. Interessanterweise wurden Anissppirituosen bereits 1922 wieder zugelassen. Das machten sich George und Armand Guy in Pontarlier zunutze und entwickelten den Anisée Pontarlier-Anis. Dafür werden ausschließlich ausgewählte Anissamen mazeriert und dann destilliert. Anissamen waren bis zum Absintheverbot auch ein Hauptanteil des Absinthes. Was da aus den über 100 Jahre alten Kupferbrennhäfen kommt, lässt sich nicht mit einem schweren Pastis, der mit Sternanis produziert wird vergleichen. Pontarlier Anis, der ja exklusiv mit Anissamen produziert wird, ist überraschend leicht und fein aromatisch.

Neben dem Absinthe wurden in Frankreich 1915 auch alle Anisspirituosen verboten, was für zahlreiche Brennereien das Aus bedeutete. Interessanterweise wurden Anissppirituosen bereits 1922 wieder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Francois Guy

Neben dem Absinthe wurden in Frankreich 1915 auch alle Anisspirituosen verboten, was für zahlreiche Brennereien das Aus bedeutete. Interessanterweise wurden Anissppirituosen bereits 1922 wieder zugelassen. Das machten sich George und Armand Guy in Pontarlier zunutze und entwickelten den Anisée Pontarlier-Anis. Dafür werden ausschließlich ausgewählte Anissamen mazeriert und dann destilliert. Anissamen waren bis zum Absintheverbot auch ein Hauptanteil des Absinthes. Was da aus den über 100 Jahre alten Kupferbrennhäfen kommt, lässt sich nicht mit einem schweren Pastis, der mit Sternanis produziert wird vergleichen. Pontarlier Anis, der ja exklusiv mit Anissamen produziert wird, ist überraschend leicht und fein aromatisch.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ponarlier Anis Sapont
Pontarlier Anis Sapont
Neue Kreation von Guy - Pontarlier Anis + Sapin = Sapont
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Pontarlier Anis Ponsec
Pontarlier Anis Ponsec
Ponsec - der Anis aus Pontarlier
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Pontarlier Anis a l'Ancienne
Pontarlier Anis a l'Ancienne
Das historische "Absintheersatzprodukt" aus dem Hause Guy von 1921
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Pontarlier Anis a l'Ancienne
Pontarlier Anis a l'Ancienne
Das historische "Absintheersatzprodukt" aus dem Hause Guy von 1921
Inhalt 0.5 Liter (29,90 €  * / 1 Liter)
14,95 €  *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Ponarlier Anis Sapont
Pontarlier Anis Sapont
Neue Kreation von Guy - Pontarlier Anis + Sapin = Sapont
Inhalt 0.5 Liter (29,90 €  * / 1 Liter)
14,95 €  *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Pontarlier Anis Ponsec
Pontarlier Anis Ponsec
Ponsec - der Anis aus Pontarlier
Inhalt 0.5 Liter (29,90 €  * / 1 Liter)
14,95 €  *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt

Florentin Cousin, ein Käser aus Champagnole, unterstützte den aus Pontarlier stammenden Armand Guy finanziell um eine Brennerei aufzubauen. Armand Guy kaufte in der Rue des Lavaux ein Grundstück, baute ein Gebäude darauf, kaufte einen Brennhafen und begann sein Geschäft.Dafür, daß Florentin Cousin, Armand Guy finanzierte, musste der dort produzierte Absinthe seinen Namen tragen. Armand Guy war als Geschäftsführer für das Gelingen der Geschäfte verantwortlich. Florentin Cousin und Armand Guy trennten sich 1906 als Guy die letzte Rate des Darlehens zurückgezahlt hatte. Florentin Cousin gründete dann eine Brennerei in Champagnole, die seine Nachkommen später an H. Deniset Jeune aus Pontarlier verkauften. Nachdem sich Ernest Cousin von seinen Brüdern getrennt hatte, nahm er die Arbeit als Brenner in Francbourg auf. Er produzierte etwa 120.000 Flaschen Absinthe Cousin Jeune pro Jahr.

Die Gebäude in der Rue de Lavaux, Pontarlier exisiteren auch heute noch und auch heute wird dort Absinthe gebrannt - es ist die Brennerei Guy.

Zuletzt angesehen