Kostenloser Versand in Deutschland ab € 100,- Bestellwert
Schneller Versand per DHL
Trusted Shops zertifiziert seit 2009
Persönliche Beratung: 07634 5948960
 

Was ist eigentlich: Aquavit?

Zunächst einmal ist Aquavit eine Spirituose nach der entsprechenden Verordnung der europäischen Union (Amtsblatt Nr. 110/2008). Mindestalkoholgehalt muss 37,5% Vol. Alk. sein und einer der beiden Inhaltsstoffe muss enthalten und mit destilliert sein: Dillsamen und/oder Kreuzkümmel. Es können zusätzlich noch alle anderen Gewürze oder Kräuter enthalten sein, die ersten beiden müssen aber dominant bleiben.

Die Definition klingt sehr ähnlich wie die einer anderen Spirituose: Gin. Nur das bei Aquavit kein Wacholder enthalten sein muss. Alleine schon von diesem Standpunkt aus gesehen ist Aquavit die logische Alternative und der nächste Schritt, wenn man mit Gin „durch“ ist. Spannend vor allem, weil sowohl zum leichten Dill als auch zum geschmacklich schweren Kreuzkümmel Tonic Water passt.

Schon die großen Aquavit-Hersteller haben den fahrenden Gin-Zug in Deutschland entdeckt und stechen sich gegenseitig aus, wie oft ihr Aquavit vor dem Abfüllen den Äquator überquert hat. Aber das ist schlicht ein Marketing-Gag und hat nichts mit der Qualität des abschließenden Produkt zu tun.

Unterschiede zum Gin

Bis auf den Unterschied dass das dominante Aroma Dill und/oder Kümmel sein muß (Beim Gin ist es ja Wacholder), ist der Unterschied, dass die typisch nordische Spirituose auch gerne einmal fassgelagert wird, oder schlicht mit Fassaromen versetzt wird. Hier werden dann die typischen Fassaromen, die man aus den Bereichen Whisky, Rum und schließlich Cognac kennt, in den Aquavit transferiert. Rund um Dill und/oder Kreuzkümmel sind dann Karamell, Nussaromen, Vanille, Banane, Apfel im Aquavit nicht untypisch, zumindest als Aroma.

Mixbarkeit

Aquavit ist genau wie Gin perfekt mixbar und wird auch in nordischen Ländern wie Dänemark und Norwegen längst gleichwertig wie Gin auf den Barkarten gefunden. Und die Ansatzpunkte sind bei Dill und Kreuzkümmel mindestens genauso vielfältig. Zu Dill passen zum Beispiel: Roggen (Rye Whiskey), Kohl, Anis, Basilikum, Gurke, Kapern, Karotten, Schnittlauch, Paprika, Minze, Tomate oder Zwiebeln.

Unsere Aquavits Bei Lion Spirits sind aktuell zwei Aquavits im Programm, von einem jungen Unternehmen, welches in Dänemark gerade den Aquavitmarkt aufmischt: Den Ny Spritfabrik (Den Ny ist dänisch für „Der neue“). Hier sind zwei Qualitäten im Programm: D Argentum (lat. für silber) und D Aurum (lat. für gold), wobei das D schlicht für Dill steht. Von diesem Spirituosen-Hersteller wird man sicherlich noch mehr lesen und hören. (Natürlich haben die dänischen Jungs auch einen Absinth im Programm, den ihr bei uns erhaltet, typischerweise heißt er A Absinthe).

Ankündigung

In diesem Jahr werden wir euch bei einer Roadshow zeigen wie man mit Aquavit mixt, mit prominenter Unterstützung aus dem hohen Norden. Mehr wird aber noch nicht verraten. Stay tuned!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.