Kostenloser Versand in Deutschland ab € 100,- Bestellwert
Schneller Versand per DHL
Trusted Shops zertifiziert seit 2009
Persönliche Beratung: 07634 5948960

Auszeichnungen in der Spirituosen Branche

Auszeichnungen im Spirituosenbereich gibt es viele, doch was bedeutet dies für den Konsumenten und seine Kaufentscheidung?
Sind mit einer Goldmedaille ausgezeichnete Produkte automatisch besser als jene, die nur Platz 2 auf dem Treppchen erreicht haben, oder überhaupt nicht ausgezeichnet wurden? 

Diese Fragen werden wir heute beantworten! 

Zuerst einmal stellt sich natürlich die Frage, wie die Spirituosen von den einzelnen Organisationen ausgewählt werden und welche Hürden der Produzent hier überwinden muss, um Beachtung zu finden.  

Meist müssen bei Auszeichnungen, Prämierungen oder Wettbewerben zuerst die Produkte von den Herstellern selbst eingereicht werden. Mit der Einreichung sind nicht selten hohe Kosten verbunden, die zuerst einmal entrichtet werden müssen, bevor das eigene Produkt mit den weiteren Produkten auf dem Markt konkurrieren kann. Der Prozess der Bewertung selbst ist von Organisation zu Organisation unterschiedlich und kann im kleineren Expertenkreis geschehen, oder aber auch durch eine Vielzahl an Juroren, die verschieden Kompetenzen mitbringen. 

Ziel der Auszeichnungen und Bewertungen ist es, dem Verbraucher einen Überblick über die auf dem Markt erhältlichen Produkte und deren Qualität im Vergleich zu ähnlichen Spirituosen zu gegeben. Im besten Fall trifft der Konsument aufgrund dieser Prämierungen seine Kaufentscheidung. 

Welche Auszeichnungen sind momentan die renommiertesten und wichtigsten? 

Man sollte unterscheiden, ob es sich um eine nationale oder internationale Auszeichnung handelt und welche Konkurrenzprodukte mit berücksichtigt wurden. Weiter könne auch ganze Betriebe eine Auszeichnung erhalten.

Welche Auszeichnungen und Organisationen gibt es?  

Nationale (Deutschland) Auszeichnungen und Organisationen: 

DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft)

Als unabhängige Organisation führt die Landwirtschaftsgesellschaft jedes Jahr Qualitätsprüfungen im Lebens- und Genussmittel Bereich durch. Hierbei wird in verschiedene Produktgruppen unterteilt und diese getrennt voneinander bewertet. In jeder Produktgruppe werden Gold-, Silber- und Bronze Medaillen vergeben. Ausschlaggebend sind hier Aussehen, Konsistenz, Geschmack und Geruch. Die Bewertung erfolgt durch Labortest sowie Verpackungs-, Zubereitungs- und Kennzeichnungsprüfungen. 
Die DLG ist ein eingetragener Verein und finanziert sich über Mitgliederbeiträge, öffentliche Zuschüsse  und Einnahmen von Dienstleistungen.  Die Teilnahme an den Test der DLG ist freiwillig und muss vom Produzenten initiierter werden. Für die Anmeldung an dem Test wird eine Prüfgebühr erhoben. 
Veröffentlicht werden nur Produkte, die den Prüfkriterien genügen konnten und eine Medaille erhalten haben. Die Hersteller der nicht prämierten Produkte erhalten einen Prüfbericht mit Anregungen zur Verbesserung der Produkte / Produktion. Veröffentlicht werden diese ungenügenden Ergebnisse nicht. 

Jury und Bewertungsprozess: 
Die Bewertung erfolgt nach wissenschaftlichen Qualitätsstandards, um im Anschluss ein Expertengutachten zu erstellen. Bewertet werden die Produkte nach produktspezifischen sensorischen Analysen, der Verpackung und Kennzeichnung sowie analytische Parameter, wie Alkoholgehalt, Zucker, usw. .

Bedeutung der Medaillen: 
Gold: Alle Testkriterien wurden fehlerfrei erfüllt
Silber: geringe Abweichung in einem Testkriterium
Bronze: Mehrere geringe Abweichungen in verschiedenen Kriterien oder eine starke Abweichung in einem Kriterium 

Internationale Wettbewerbe und Auszeichnungen:

Destillata:

Ein internationaler Wettbewerb für Brennereien und deren Produkte. Hier werden Erzeugnisse auf internationaler Ebene betrachtet und in zwei übergeordneten Kategorien unterschieden. In der Kategorie "Destillata Classic" werden nur ungezuckerte Brände ausgezeichnet. In der Kategorie "Destillata Special" werden Spirituosen, Liköre und Weinbrände prämiert. Diese Organisation sieht sich als Bindeglied zwischen den Erzeugern und den Konsumenten. Natürlich muss die Teilnahme auch hier vom Produzenten gewünscht und angeregt werden.

Durch das Entrichten einer Gebühr kann jeder Produzent seine Erzeugnisse zur Verkostung und Bewertung einsenden. Die Einteilung in verschiedenen Kategorien erfolgt hier über die Gruppierung nach Rohmaterialien, wie beispielsweise Steinobst, Kernobst oder Beeren. 

Jury und Bewertungsprozess:

Alle Prüfer müssen mindestens ein offizielles Destillata-Verkostungstraining im Jahr besucht haben, um zur Jury zugelassen zu werden. Bewertet wird nach 4 Kriterien: Sauberkeit, Aroma, Mundgefühl und Persistenz. 

Bedeutung der Medaillen: 
Gold: 18 -  20 Punkte
Silber: 16 - 17 Punkte 
Bronze: 14- 15 Punkte
In jeder Kategorie werden zum Abschluss aus den Gold prämierten Produkten die Sortensieger gewählt. Zusätzlich werden auch die Destillen und Produzenten ausgezeichnet. 

ISW (Meiningers Internationaler Spirituosen Wettbewerb)

Ein internationaler Wettbewerb, der seit dem Jahre 2004 jährlich ausgerichtet wird. Die Jury bilden Experten aus der Forschung, aus den Reihen der Hersteller, des Handels und der Gastronomie. Die Bewertungskriterien sind hier genauestens vorgeschrieben und alle bewerten die Produkte nach den gleichen Regeln und einem festen Muster. In die Bewertung fließen Aussehen, Sensorik und Geschmack mit ein, wobei besonders viel Wert auf den Geruch des Produktes gelegt wird. Hier wird nach der Reintönigkeit der Produktgruppe und der Typizität der Obstsorte, der Destillat Kategorie beurteilt.  Im Anschluss soll durch die Verkostung festgestellt werden, inwieweit sich die sensorischen Eigenschaften des Produktes im Geschmack wieder spiegeln. Zur Punkte Bewertung wird das Gesamtbild des Produktes betrachtet und  der Gesamteindruck von der Harmonie der Aromen und dem Alkoholgehalt beurteilt.

Jury und Bewertungsprozess:
Die Jury besteht aus renommierten Experten aus Forschungsanstalten sowie Herstellern und Experten aus Gastronomie und Handel. Bewertungskriterien sind hierbei das Aussehen, Sensorik, Geschmack und Gesamteindruck. Besonders wird hier wert auf die Harmonie der Aromen und dem Alkohol geachtet. 

Ein Produkt kann bis zu 100 Punkte erhalten. Die Auszeichnungen werden unterteilt in Grand Gold, Gold und Silber.  Ein Produkt kann bis zu 100 Punkte erhalten. 

IWSC (International Wine and Spirit Competition) 

Dieser Wettbewerb ist der älteste seiner Art. Bereits seit 1969 werden Weine, Destillate und Liköre prämiert. 
Diese Auszeichnung rühmt sich damit die weltbesten Produkte jährlich auszuzeichnen, wobei auch dies mit Vorsicht zu behaupten ist, da nur jene Produkte bewertet werden, die von den Herstellern eingereicht werden. Natürlich wird auch hier bei der Einreichung eine Gebühr aufseiten der Hersteller fällig. 
Unumstritten ist jedoch die Qualität des IWSC Siegels, da die Bewertungsprozedur mit Blindverkostung, zweistufigem Verfahren sowie detaillierten chemischen und mikrobiologischen Analysen, sehr ausgeklügelt und repräsentativ ist. 

Die Jury und der Bewertungsprozess:

Abstimmung erfolgt über eine 7 Punkte Checkliste im Headquater der IWSC. Die Jury besteht aus fast 400 Personen aus über 30 Ländern. Pro Abstimmungsrunde müssen mindesten 7 Jurymitglieder anwesend sein. Pro Tag werden maximal 60 Produktsamples verkostet. 

Bedeutung der Medaillen: 
Gold Outstanding: 93 - 100 Punkte (Produkte der höchsten Qualität) 
Gold: 90 - 92 Punkte (überragendes Produkt) 
Outstanding Silver: 86 - 89 Punkte (außergewöhnliches Produkt von exzellenter Qualität)  
Silver: 80 - 85 Punkte (sehr gutes Produkt von exzellenter Qualität)
Bronze: 75 - 79 Punkte (gutes Produkt, überdurchschnittlicher Standard) 

WSA (World Spirits Awards)

Gegründet im Jahre 2004, werden bei dieser Institution, Spirituosen aller erdenklichen Kategorien ausgezeichnet. Die Hauptkategorien werden in die Unterkategorien der Spirituosen Arten unterteilt, um in jeder Gruppe die jeweiligen Gewinner auszuzeichnen. Bei dieser Organisation werden die Klassifizierungen auf reiner Leistungsbasis der einzelnen Produkte, als auch ganzer Destillen, begründet.  Besonderheit bei den WSA ist, dass die Bewertungen nicht nur in Punkten zusammengefasst werden, sondern zusätzlich auch verbal ausformuliert werden, um den Konsumenten und Produzenten eine Beurteilungshilfe zu liefern.  Ausgebildet werden die Juroren in der eigenen World Spirits Academy. 

Jury und Bewertungsprozess: 
Die Produkte werden von der Jury nach fünf Bewertungskriterien beurteilt. Eine Jurygruppe von 7 Personen verkostet pro Tag lediglich 50 Proben. 

Bedeutung der Medaillen:  
Doppel Gold: 96 - 100 Punkte 
Gold: 90 - 95 Punkte 
Silber: 80 - 89 Punkte 
Bronze: 71- 79 Punkte

Welche positiven Effekte hat eine Auszeichnung für den Produzenten? 

Klar ist, dass durch eine Auszeichnung erst einmal mehr Aufmerksamkeit auf das eigene Produkt gelenkt wird, jedoch muss beachtet werden, dass durch das Einreichen und die Teilnahme meist erhebliche Kosten auf einen zukommen können. Gerade bei kleinen Handwerksbetrieben reicht meist das Budget in den ersten Jahren nicht, um die eigenen Produkte einzureichen. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese Produkte automatisch von geringerer Qualität sind. 

Abschließend ist zu sagen, dass natürlich für die Konsumenten Auszeichnungen ein Qualitätskriterium darstellen und viele sich hiervon beim Kauf der Produkte leiten lassen. Zu Bedenken gilt jedoch, dass jeder Geschmack verschieden ist und so auch die Vorlieben bei Spirituosen auf andere Merkmale gelegt werden können. 
Als Qualitätsmerkmal kann man jedoch sicher auf die Auszeichnungen bauen. Auch wenn nicht immer alle handwerklich auf höchster Stufe gefertigten Produkte bei den Wettbewerben eingereicht werden. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BUNDLE
Absinthe Mansinthe Absinthe Mansinthe by Marilyn Manson
Inhalt 0.7 Liter (57,07 €  * / 1 Liter)
39,95 €  *
Iris Dry Gin Iris Dry Gin
Inhalt 0.5 Liter (77,90 €  * / 1 Liter)
38,95 €  *
Absinthe Duplais Bundle Absinthe Duplais Bundle
Inhalt 1.4 Liter (68,54 €  * / 1 Liter)
95,95 €  * 103,90 €  *
Gran Classico Bitter Gran Classico Bitter
Inhalt 0.7 Liter (47,07 €  * / 1 Liter)
32,95 €  *