Kostenloser Versand in Deutschland ab € 100,- Bestellwert
Schneller Versand per DHL
Trusted Shops zertifiziert seit 2009
Persönliche Beratung: 07634 5948960

LION SPIRITS - Gourmet Spirituosen

blog

Nachdem ich etwa 9 Jahre lang ausschließlich Absinthe vermarktet hatte, kam durch einen Freund aus Kopenhagen der erste Gin ins Sortiment und ich öffnete die Firma ganz allgemein für eine Vielzahl neuer Produkte, die mit Absinthe nichts zu tun hatten. Die Leidenschaft zum Absinthe glühte nach wie vor, aber mir fehlte die Innovation, denn ich hatte den Eindruck, im Bereich Absinthe, alles gemacht und erreicht zu haben, was ich mir von Anfang an vorgestellt hatte. Die Entwicklung einer zweiten Vertriebsplattform war die logische Weiterentwicklung, denn wer würde unter einem Vertriebskanal "absinthe.de" nach einem Gin suchen?

Nachdem ich etwa 9 Jahre lang ausschließlich Absinthe vermarktet hatte, kam durch einen Freund aus Kopenhagen der erste Gin ins Sortiment und ich öffnete die Firma ganz allgemein für eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
LION SPIRITS - Gourmet Spirituosen

blog

Nachdem ich etwa 9 Jahre lang ausschließlich Absinthe vermarktet hatte, kam durch einen Freund aus Kopenhagen der erste Gin ins Sortiment und ich öffnete die Firma ganz allgemein für eine Vielzahl neuer Produkte, die mit Absinthe nichts zu tun hatten. Die Leidenschaft zum Absinthe glühte nach wie vor, aber mir fehlte die Innovation, denn ich hatte den Eindruck, im Bereich Absinthe, alles gemacht und erreicht zu haben, was ich mir von Anfang an vorgestellt hatte. Die Entwicklung einer zweiten Vertriebsplattform war die logische Weiterentwicklung, denn wer würde unter einem Vertriebskanal "absinthe.de" nach einem Gin suchen?

Unseren Mansinthe erhalten Sie jetzt auch in der tollen Skullflasche. Greifen Sie zu
Süße und scharfe Komponenten machen diesen Klassiker aus dem Savoy-Cocktailbuch zu einem besonderen Geschmackserlebnis!
Dieser Klassiker aus dem Savoy Cocktailbuch ist eine erfrischende Alternative zu Daiquiris und Sours.
Mit der Jade Absinthe Serie ist es Jade Liqueurs gelungen, historischen Absinthe originalgetreu nachzuempfinden zu reproduzieren. Wie es dazu kam und wer hinter diesen wundervollen Spirituosen steckt, möchten wir heute erzählen.
Seit dem Jahre 2000 stellt die Familie Zufanek wundervolle Destillate, mit den höchsten Ansprüchen an die Produktion und die Grundzutaten, her. Ein Blick hinter die Kulissen des Familienunternehmens, ermöglichst es die Philosophie und Leidenschaft mit der sich hier der Brennkunst gewidmet wird, zu erkennen.
Gemeinsam mit dem Schweizer Brennmeister konnten wir schon einige Projekte verwirklichen und so beispielsweise den Absinthe Mansinthe mit Marilyn Manson auf den Markt bringen.
Unter anderem haben wir für euch nachgefragt wie es dazu kam, dass er das Familienunternehmen übernommen hat und welche Rolle die Tradition bei Oliver Matter spielt.
Wir sind bereits auf Anis und dessen Verwendung im Absinthe und anderen Spirituosen eingegangen, denn dem Anis und dessen ätherischen Ölen ist es zu verdanken, dass der Louche-Effekt beim Verdünnen mit Wasser einsetzt.
Heute möchten wir ein wenig genauer auf die Heilpflanze Anis eingehen und dessen Besonderheiten sowie Anwendungsgebiete betrachten.
Absinthe lässt sich auf die verschiedensten Arten zubereiten. Die Spirituose kann pur verkostet werden, mit oder ohne Zucker serviert werden, mit Feuer oder mit einer Absinthefontaine zubereitet werden, oder als Zutat in Cocktails zum Einsatz kommen. Hier sind die gängigsten Trinkrituale aufgeführt und erklärt.
Um Absinthe ranken sich viele Mythen und Geschichten, die meist auf Halbwahrheiten beruhen.
In diesem Artikel gehen wir auf den Mythos Absinthe ein, sowie den Ursprung, die Herstellung und die unterschiedlichen Qualitäten von Absinthe.