Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Schneller Versand
Trusted Shops Zertifizierung
Persönliche Beratung: 07634 5948960

Piperita

Am schönen Gardasee produziert Elisa Carta einen Bitter für den sie hauptsächlich Kräuter verwendet, die um den Gardasee wachsen. Darüberhinaus setzt sie auf asiatische Kräuter. Jede der 23 Zutaten wird einzeln in unterschiedlichen Alkoholgraden und Zeitdauern mazeriert. Das ist einleuchtend, denn man kann sich gut vorstellen, daß eine Blüte anders verarbeitet werden muss, wie eine Wurzel.

Am schönen Gardasee produziert Elisa Carta einen Bitter für den sie hauptsächlich Kräuter verwendet, die um den Gardasee wachsen. Darüberhinaus setzt sie auf asiatische Kräuter. Jede der 23... mehr erfahren »
Fenster schließen
Piperita

Am schönen Gardasee produziert Elisa Carta einen Bitter für den sie hauptsächlich Kräuter verwendet, die um den Gardasee wachsen. Darüberhinaus setzt sie auf asiatische Kräuter. Jede der 23 Zutaten wird einzeln in unterschiedlichen Alkoholgraden und Zeitdauern mazeriert. Das ist einleuchtend, denn man kann sich gut vorstellen, daß eine Blüte anders verarbeitet werden muss, wie eine Wurzel.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sirene Bitter
Sirene Bitter
In kleinsten Chargen am Gardasee produzierter Bitter
Inhalt 0.7 Liter (32,79 €  * / 1 Liter)
22,95 €  *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt

Elisa Carta lebt direkt am beneidenswert schönen Gardasee im Städtchen Garda. Dort produziert sie in kleinen Stückzahlen einen Bitterlikör, den Sie unbedingt kennenlernen sollten.
Um eine besondere Bucht des Gardasees ranken sich Legenden, dass dort eines Nachts wunderschöne Meerjungfrauen erschienen und Fischern einen Drink reichten, die sich in der wellengeschützten Bucht zurückgezogen hatten. Was dieser Drink bewirkte kann man nur erahnen. Sirene Bitter – Elisir d’Amore ist eine Hommage an diesen mythischen Trank.
Für die Produktion verwendet Elisa Carta nur natürliche Zutaten und zwar genau 23 an der Zahl. Jede Zutat wird individuell mazeriert. Manche Kräuter benötigen länger, manche kürzer. Es gibt Zutaten, die in sehr starkem Alkohol eingelegt werden, andere in weniger starken Lösungen. Um nur einige zu nennen: Enzian, Orangen, Jasmin, Kamille, Wermut, Rhabarber, Ingwer, rosa Pfeffer… Ein harmonischer Mix, der den Duft der Weinberge und Obstgärten rund um den Gardasee reflektiert. Die Kunst ist es aber, die einzelnen Zutaten so zu kombinieren, dass etwas ganz Besonderes draus wird – und genau das ist Elisa Carta mit Sirene Bitter gelungen.
Sirene Bitter ist der ideale Aperitif, den man pur auf Eis trinken kann, oder als Bestandteil eines Americano oder Negroni. Auch in Longdrinks macht sich seine Natürlichkeit sehr gut.

Zuletzt angesehen