Luis Felipe Brandy Gran Reserva Mini GP mit Glas

Wohl einer der besten Brandys der Welt - Alter ca. 60 Jahre im praktischen Geschenkpack

19,95 €*

Inhalt: 0.04 Liter (498,75 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktinformationen "Luis Felipe Brandy Gran Reserva Mini GP mit Glas"

Geschichte

Die Legende von LUIS FELIPE beginnt im Jahre 1893 mit der Entdeckung einiger Eichenfässer in einer Bodega in La Palma del Condado. Diese enthielten einen gereiften Brandy, der anders war als die bis dahin bekannten Brandys. Die fast vergessenen Fässer trugen die Aufschrift LUIS FELIPE, weil sie für den Herzog von Montpensier reserviert worden waren, dem Sohn des französischen Bürgerkönigs Louis Philippe I., der bis zum Jahre 1890 im Palast San Telmo in Sevilla gelebt hat.

Entwicklung & Reifeprozess

Seit seiner Entdeckung vor mehr als einem Jahrhundert, hat Brandy LUIS FELIPE seine hervorragende Geschmack dank der traditionellen Reifung und einer sehr begrenzten Produktion erhalten. LUIS FELIPE altert durch das traditionelle Verfahren der „soleras” und „criaderas” in Fässern aus amerikanischer Eiche, veredelt durch Fassaromen sehr alter Oloroso- und Pedro Ximénez-Weine.

Das Solera Prinzip

Ende des 18. Jahrhunderts began man in in Spanien, Brandy und Sherry nach dem Soleraprinzip zu reifen. Der Brandy durchläuft dabei mindestens 3 Fässer, bis er abgefüllt wird. 

In diesem System werden Fässer übereinander in „cachones” (Blöcken) oder „andanas” (Reihen) gelagert. Das älteste Produkt befindet sich immer in den Fässern der untersten Reihe, weswegen man sie „soleras“ nennt (suelo = Boden). Diesen Fässern wird eine kleine Menge entnommen, die in Flaschen abgefüllt wird. Genau diese Menge wird nun aus den darübergelegenen Fässern, den sogenannten "criaderas" ersetzt, in denen der Brandy bereits viele Jahre gelagert wurde. 

Durch dieses Reifesystem wird eine langfristig stabile Qualität gewährleistet, die bei Einzelfasslagerung so nicht zu realisieren ist, da sich der Inhalt jedes Fasses unterschiedlich entwickelt. 

Brandy LUIS FELIPE zeichnet sich durch einzigartig sanften Geschmack, mit leicht süßlichen Noten, einer intensiv dunklen Farbe und einem unvergleichlichen Aroma aus. 

Geschmack

Sehr intensive dunkle Mahagonifarbe mit goldfarbenen Rändern und bernsteinfarbenen Reflexen. Sanftes Vanille-Aroma gepaart mit dem Geschmack von gut getränktem alten Holz. Es stechen die Aromen der Crianza hervor, delikat und persistent im retronasalen Bereich. Leicht süßlich, sanft, mit einer Mischung bitterer Nuancen. Exzellenter Abgang im Gaumen und Nachgeschmack. Rund und ausgewogen.

Alkoholgehalt: 40% vol.
Lebensmittelunternehmer: Bodegas Rubio, C/ Palos, 14, 21700 - La Palma del Condado
Nettofüllmenge: 40ml
Ursprungsland: Spanien
Verkehrsbezeichnung: Brandy
Bodegas Rubio
Die Legende von LUIS FELIPE beginnt im Jahre 1893 mit der Entdeckung einiger Eichenfässer in einer Bodega in La Palma del Condado. Diese enthielten einen gealterten Brandy, der anders war als die bis dahin bekannten Brandys. Diese fast vergessenen Fässer trugen die Aufschrift LUIS FELIPE, weil sie reserviert worden waren für den Herzog von Montpensier, Sohn des französischen Königs Louis Philippe I., der bis zum Jahre 1890 im Palast San Telmo in Sevilla gelebt hatte.
Alle Produkte von diesem Hersteller

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.